Ihr Status als registrierter oder zugelassener Exporteur


Sie möchten für Ihre importierten oder exportierten Waren einen Präferenzursprung in Anspruch nehmen und damit ein geltendes Freihandelsabkommen nutzen (insbesondere EU / UK Abkommen ...)?

ermächtigter Ausführer

Für die Bescheinigung dieses Präferenzursprungs ist der Status des Registrierten Ausführers oder des Ermächtigten Ausführers erforderlich und Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

  • Wie verwaltet man einerseits die Menge der zu zertifizierenden Produkte und andererseits die Länder, denen der Ursprungsnachweis vorgelegt werden muss?
  • Wie können Sie in der Praxis die in einem bestimmten Land oder einer Zollunion ausgeführten Arbeiten nachweisen?
  • Sie haben viele Lieferanten in der Produktionskette - wie organisieren Sie die Sammlung von Dokumenten und Informationen?

Hier sehen Sie eine Liste der geltenden Abkommen, für die der Status eines Registrierten oder Zugelassenen Ausführers sinnvoll und erforderlich ist.

Wie erhalten Sie den Status "Registrierter oder Zugelassener Ausführer"?


FISCALEAD unterstützt Sie bei der Vorbereitung, Formatierung, Einreichung und Nachbereitung des Antrags auf Erteilung des Status eines registrierten / ermächtigten Ausführers.

01.
Wirkungsgrad

Unsere standardisierten Verfahren ermöglichen es uns, diese Arbeiten innerhalb eines kontrollierten Zeit- und Budgetrahmens auszuführen.

02.
Begleitseite

Wir verfolgen die Bearbeitung des Antrags gewissenhaft bis zum Erhalt des Antrags.

03.
Schlüsselfertige Lösung

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung der formalen Voraussetzungen für das Ursprungszeugnis, sobald Sie den Status eines registrierten/erlaubten Ausführers erlangt haben, und beraten Sie bei der Aufrechterhaltung dieser Genehmigung.

Bei Fragen oder Budgetanfragen wenden Sie sich bitte an uns.
Wir versichern Ihnen unsere Antwort innerhalb von maximal 48 Arbeitsstunden.

Zurück zum Anfang der Seite