Energiesteuerexpertise (Gas/Strom)


🗹 TICGN
🗹 TICFE / CSPE
🗹 CTA
Vielleicht kennen Sie die Bedeutung dieser Akronyme nicht und sind Energieproduzent, -verteiler oder Großverbraucher?

Der Verteiler (oder Hersteller) von Energieerzeugnissen, die für in Frankreich ansässige Endverbraucher bestimmt sind, haftet für die auf diese Energieerzeugnisse anfallenden Verbrauchsteuern.

  • Bei Erdgas ist dies die TICGN - Taxe Intérieure sur la Consommation de Gaz Naturel.
  • Für Strom ist es die TICFE (interne Steuer auf den Stromendverbrauch), auch bekannt als CSPE (Beitrag zum öffentlichen Stromdienst).

TICGN und CSPE sind vom Energielieferanten bei Lieferung von Erdgas bzw. Strom an einen Endverbraucher in Frankreich zu zahlen. Im Gegensatz zur Mehrwertsteuer kann der Endverbraucher eine Privatperson oder ein Unternehmen sein. Unter bestimmten Bedingungen kann ein Unternehmen von einer TICGN / CSPE Rückerstattung profitieren.

Quittung für CITGN / CSPE / CTA


Verteilt Ihr ausländisches Unternehmen Erdgas und/oder Strom an Endverbraucher in Frankreich?

Seit der Öffnung des Gas- und Stromverteilungsmarktes für den Wettbewerb hat sich die Zahl der Akteure, die Gas/Strom an Privatpersonen, Kommunen oder Unternehmen verteilen, vervielfacht. Darunter sind auch ausländische Unternehmen wie deutsche, schweizerische, spanische und italienische Firmen, die uns mit der Erklärung der Zahlung dieser spezifischen Steuern betrauen:

ThemaBasisSatz 2021Deklarative Bedingungen und Konditionen
TICGNVerbrauchssteuern auf ErdgasMWH geliefert8,43 €Vierteljährlich oder Monatlich
CSPEVerbrauchssteuern StromMWH geliefert22,50 €Vierteljährlich oder Monatlich
CTABeitrag zum Übertragungstarif
(Gas und Strom)
Anteil der Nutzung von
Übertragungsnetzen
und Verteilungsnetzen
4,71%; 10,14%
20,80%; 27,04
Vierteljährlich oder Monatlich

Unterschiedliche Steuerbemessungsgrundlagen, unterschiedliche Steuersätze, unterschiedliche Behörden, die für die Zahlungen und Erklärungen zuständig sind... Wir haben die Expertise, die Sie brauchen!

Unsere Unterstützung umfasst die Erstellung, Prüfung und Einreichung dieser verschiedenen Erklärungen,
sowie die Existenzerklärungen, die für jeden Energieversorger, der eine Vertriebstätigkeit in Frankreich aufnimmt, erforderlich sind.


Rückerstattung von TICGN / CSPE


Die TICGN und die CSPE werden bei Lieferung von Erdgas an einen Endverbraucher auf französischem Gebiet fällig. Wenn also Ihr Unternehmen, das in seinen Produktionsprozessen Erdgas oder Strom verwendet, von seinem Energielieferanten die TICGN / CSPE in Rechnung gestellt bekommt. Unter bestimmten Bedingungen kann es zu einer Steuerrückerstattung kommen.

Die Grundlagen für die Befreiung von TICGN und CSPE, die sich aus einer europäischen Richtlinie ergeben, sind vielfältig und wurden in das französische Zollrecht umgesetzt.
Insbesondere gibt es :

Teilweise Befreiung für energieintensive Anlagen

Verwendung in Herstellungsverfahren für nichtmetallische mineralische Produkte

Elektrizitätserzeugung

Andere Verwendung als als Brennstoff

Verwendung in metallurgischen, elektrolytischen oder chemischen Reduktionsprozessen

Förderung und Produktion von Erdgas

FOKUSPUNKTE

  • Um Ihre TICGN- oder CSPE-Rückerstattung zu gewährleisten, ist es unerlässlich, sorgfältige und präzise Audits durch Experten durchzuführen, die Ihre Produktionsprozesse verstehen, um sie in erstattungsfähigen Verbrauch zu übersetzen.
  • Die Zollverwaltung hat 4 Monate Zeit, Ihre Akte zu prüfen und die Erstattungsvereinbarung mitzuteilen.
  • Wenn der Fall rechtlich nicht einwandfrei ist und die Befreiung in Frage gestellt werden kann, hat die Zollverwaltung eine Frist von 5 Jahren, um ihre Entscheidung zu revidieren und Sie zur Rückzahlung der erstatteten Beträge aufzufordern. Vertrauen Sie Ihre Erstattungsanträge Experten an, um jedes Risiko zu vermeiden und gelassen von den erstatteten Beträgen zu profitieren.

Unsere Experten haben bereits Dutzende von Schadensfällen bearbeitet, die alle Arten von Aktivitäten abdecken, mit einem erstatteten Gesamtbetrag von über 20.000.000 €
und mit einer Erfolgsquote von 100 %!

Viele Anlagen konnten bereits von diesen TICGN- und CSPE-Befreiungen profitieren.
Sie konnten Millionen von Euro zurückgewinnen (abhängig von den verbrauchten Gasmengen).

Es ist noch nicht zu spät, kontaktieren Sie uns für ein KOSTENLOSES Audit Ihres Erdgas- und Stromverbrauchs.

Zurück zum Anfang der Seite